Ahrschlecker
Die Seite fürStorenfriede

Coronahilfe



Ja, wo leben wir denn eigentlich? Derzeit werden die offenen Verfassungsbrüche verharmlosend als Änderung der Spielregeln verkauft. Ist ja Alles nicht so schlimm. Als wäre man im Kindergarten oder auf dem Fußballplatz. Und wenn man dann gegen die offensichtlichen Verfassungsverstöße aufsteht und protestiert, ist man sozusagen auch noch der Kinderschänder bzw. Unhold.


"Weisst du Mädchen, eigentlich könntest du den Jungs da draußen auch ein bisschen Wasser rausbringen. Das kannst du dir nicht vorstellen, wenn ein Kerl da 'ne Frau wie dich sieht. Einfach nur sieht. Na, und wenn dir ein paar von denen auf den Hintern klatschen. Hm, du wirst es überleben. Tut doch nicht weh. Lass sie klatschen."

Jason Robards in: "Spiel mir das Lied vom Tod"


Ein Unding. Und gerade zu unverschämt ist es, dass viele kritische - auch linke - Menschen derzeit von Befürwortern der Grundgesetzverletzungen unter anderem als Verschwörungstheoretiker diffamiert und in die rechte Ecke gestellt werden. Dort gehören sie aber definitiv nicht hin.

Doch verzweifeln Sie nicht. Gerne können Sie uns daher ansprechen, und sich auszutauschen und gemeinsam dieser neuen Hetze standzuhalten. Bei uns finden Sie stets ein offenes Ohr für den Umgang mit diesen Agitatoren!

Unser Kommunaler Ordnungsdienst (KODie) hilft!


 

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden